Author Archive

Verschiebung der ATO-Zertifizierung auf 2018

Wie das BAZL mitteilt, wird der Prozess für die Approved Training Organisations» (ATO) Zertifizierung von 2015 auf 2018 verschoben. Dazu gehört auch die Flugschule der SGBF. Konkret bedeuted das für uns, dass beim Ausstellen von neuen Lizenzen nur nationales Recht zur Anwendung kommt, und dementsprechend auch nur eine nationale Lizenz augestellt werden kann. Weitere Infos:...
Erster Soloflug für Waltraud

Erster Soloflug für Waltraud

Wir gratulieren herzlich Waltraud Grünbauer zu ihrem ersten Soloflug! Always Happy Landing! Bilder: David Schlumpf
1008km ab Schupfart von Ralph Bader

1008km ab Schupfart von Ralph Bader

Wir gratulieren Ralph Bader zu seinen 1008.8km ab Schupfart! Hier gehts zum Flug im OLC.
Bilder vom Wandersegelflug 2014

Bilder vom Wandersegelflug 2014

Während einem verlängertem Wochenende gingen Rolf Boller, Markus Guler, Heinz Keller und Michael Sacchi mit der DG-500M und der neuen DG-1001M auf Wandersegelflug. Was sie dabei erlebten, hat Markus mit seiner Kamera dokumentiert: Tag 1: Abflug am 06.06.2014 von LSZI nach Ottengrüner Heide (EDQO). OLC DG-1001M, OLC DG-500M Tag 2: Von Ottengrüner Heide (EDQO) nach...
Neu brevetiert: Dominik Weiss und David Schlumpf

Neu brevetiert: Dominik Weiss und David Schlumpf

Seit gestern hat die SGBF zwei frisch gebackene Piloten im Verein: Dominik Weiss und David Schlumpf. Wir gratulieren herzlich und wünschen viele tolle Flüge. Always happy landings!
Impressionen von der Kunstflug SM von Sämi

Impressionen von der Kunstflug SM von Sämi

Bild und Text von Samuel Steuerwald Flugzeugschlepp über dem wunderschönen Lago di Maggiore, sehr entspannend für die bevorstehenden Strapazen. Föxe und SZD-59, alle bereit zum Starten für die Unbekannte 2: Der SAGA FOX während dem Zurückziehen an den Start. Im Hintergrund die Infrastrukut von Locarno: Eines der Schleppflugzeuge, welches nach der SM nach Neuseeland verkauft...
Der Arcus M - Unser neues Flaggschiff

Der Arcus M – Unser neues Flaggschiff

Heute morgen aus Deutschland eingetroffen: Unser brandneuer Arcus M! Der Arcus M ist ein doppelsitziges, eigestartfähiges Segelflugzeug mit Wölbklappen, und somit unangefochten das neue Flaggschiff der Segelfluggruppe Basel Fricktal. Es trägt die Immatrikulation HB-2471, und das Wettbewerbskennzeichen „BF1“ Was jetzt noch fehlt ist die Zulassung durch das BAZL, in ca. 10 Tagen sollte der Arcus...
Medaillen an der Schweizermeisterschaft

Medaillen an der Schweizermeisterschaft

Vom 24. – 31. Mai fand in Montricher die Schweizermeisterschaft im Streckensegelflug statt. Während diesen 8 Tagen kämpften auch vier Piloten der Segelfluggruppe Basel Fricktal um den Titel. Erfreulicherweise erreichten gleich zwei davon einen Podestplatz: Ralph Bader sicherte sich den 3. Platz in der Offenen Klasse, und auch Fredy Zulliger sicherte sich Bronze in der...
Bild des Monats: Zügig unterwegs!

Bild des Monats: Zügig unterwegs!

Ein sehenswerter Screenshot, zugesandt von Stefan Zingg: Wirklich rein zufällig habe ich am vergangenen Montag unseren G109 auf Flightradar24 gesehen und natürlich sofort einen Screenshot gemacht. Für alle, die an der Leistungsfähigkeit des aufgerüsteten G109 zweifeln… Klicke auf das Bild, um es in Originalgrösse zu sehen!  
Neu brevetiert: Beat Kehrli

Neu brevetiert: Beat Kehrli

Wir gratulieren Beat Kehrli ganz herzlich zur bestandenen praktischen Flugprüfung, und wünschen ihm viele tolle Flugerlebnisse und always happy landings!
Schulungen für Transponder, LX-8000 & Butterfly

Schulungen für Transponder, LX-8000 & Butterfly

Schon bald fängt die Flugsaison in Schupfart wieder an, mit vielen neuen und moderneren Geräten in unseren Flugzeugen. Der Arbeit von Jürg Weiss und Jean-Luc Aeby ist es zu verdanken, dass ein beträchtlicher Teil der Flotte nun mit Transpondern, LX-8000 und Butterflies augestattet ist. Um den Mitgliedern der SGBF den Umgang mit diesen Geräten etwas...

Download: Checkliste DG-1001M

Ab sofort ist die Checkliste für die DG-1001M im Downloadbereich verfügbar. Zugriffsberechtigt sind nur registrierte Vereinsmitglieder. Hier der Dirketzugriff: